• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Startseite
  • Evangelisches Kirchspiel
  • Katholische Kirchengemeinde St. Michael
  • Historisches Ostrau
  • Kontakt
Franz Heinrich von Veltheim (vorn links neben der Fahne)

Franz Heinrich auf Ostrau und Groß-Weißand  (1856 – 1927).

 

Geboren am 21. Oktober 1856 in Quedlinburg als Sohn des Ludolf und der Clara Grah.

Gestorben am 19. Oktober 1927 in Halle. Beisetzung auf dem Familienfriedhof im Schlosspark zu Ostrau.

Herzoglich Anhalt-Dessauischer Kammerherr, Ritter des Roten Adlerordens und Kronenordens, des St. Johanniterordens, Komturkreuz des Hohenzollerschen Hausordens, des Schaumburgischen Hausordens 2. Kl., des Ordens Albrecht des Bären.

Er erschloss einen Steinbruch und legte eine Zementfabrik in Ostrau an.

 

Ehefrau I

Clara Emma Isabella Herbertz.

 

Geboren am 30. Dezember 1861 in Köln als Tochter des Justizrates Herbertz in Köln und der Marie Emma, geb. Schmidt- Löbbecke.

Heirat am 21. September 1883 in Köln (geschieden).

Gestorben am 28. September 1925 in München. Sie wurde am 30. Dezember 1925 an ihrem Geburtstag auf dem Waldfriedhof in München beigesetzt.

 

Ehefrau II

Emmy Anna Amalie Gräfin von Lehndorf.

 

Geboren am 31. März 1861 in Haselhorst als Tochter Sr. Exz. Oberlandstallmeister Graf Georg und der Gräfin Clara von Kalnein a. d. H. Domnau.

Heirat am 4. Dezember 1894 in Graditz.

Sterbedatum unbekannt.



Gottesdienste und Veranstaltungen des Evang. Kirchspiels Ostrau

Zu den aktuellen Terminen der Gottesdienste und Veranstaltungen gelangen Sie

Hier ...

Gottesdienste und Veranstaltungen der Kath. Kirchengemeinde St. Michael

Zu den aktuellen Terminen der Gottesdienste und Veranstaltungen gelangen Sie

Hier ...