• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Startseite
  • Evangelisches Kirchspiel
  • Katholische Kirchengemeinde St. Michael
  • Historisches Ostrau
  • Kontakt

Ferdinand Werner auf Ostrau, Kösseln und Groß-Weißand (1744 – 1783).

 

Geboren am 28. Juni 1744 in Ostrau als Sohn des Josias II. und der Juliane Friederike Luise v. d. Schulenburg.

Gestorben am 7. Februar 1783 in Ostrau. Er wurde am 11. Februar 1783 nach gehaltener Standrede im Hause (Schloss) öffentlich unter Singen und Läuten zur Ruhe gebracht (im Erbbegräbnisgewölbe Ostrau). "Nur 38 und ½ Jahr war die Lebenszeit des Rechtsamen. Sein Tod hat uns erschüttert, sein Herrliches hat uns getröstet und sein Gedächtnis soll mir die Zeit nicht auslöschen", schreibt Pastor Theodor Wilhelm Cranz, Ostrau.

S. Römisch Kaiserl. Apost. Majestät Kammerherr.

Keine Nachkommen.

 

Ehefrau

Karoline Luise Dorothea von Arnim a. d. H. Planitz.

 

Geboren am 1. März 1749.

Heirat am 20. Oktober 1766.

Gestorben am 21. Oktober 1818 in Köthen. Im Erbbegräbnisgewölbe beigesetzt. Sie starb im 70. Lebensjahr ohne Kinder.



Gottesdienste und Veranstaltungen des Evang. Kirchspiels Ostrau

Zu den aktuellen Terminen der Gottesdienste und Veranstaltungen gelangen Sie

Hier ...

Gottesdienste und Veranstaltungen der Kath. Kirchengemeinde St. Michael

Zu den aktuellen Terminen der Gottesdienste und Veranstaltungen gelangen Sie

Hier ...